You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Duke_Luke

Intermediate

  • "Duke_Luke" started this thread

Posts: 303

Occupation: GER

  • Send private message

1

Thursday, July 15th 2004, 4:01pm

Photoshop Bild

Hallöchen,

ich habe im Inet ein cooles Bild gefunden, welches ich gerne für die Kreation eines Logos verwenden würde. Leider kenn ich mich mit Photoshop (oder was auch immer) nicht genug aus, um sowas selbst zu machen. Die Qualität der Vorlage ist zu schlecht um diese selbst zu verwenden. Ich kann mir vorstellen, dass wenn sich jemand mit Photoshop o.ä. gut auskennt, dass das eine Sache von 5 Minuten ist. Würde mich freuen, wenn sich jemand von euch die Zeit nehmen würde und mir die Kugel des Bildes in guter Qualität hier reinstellen könnte.

Hier das Bild:


Danke für Eure Bemühungen schon mal im voraus.

Duke_Luke

This post has been edited 1 times, last edit by "Duke_Luke" (Jul 15th 2004, 4:02pm)


Posts: 5,884

Location: Boizenburg/Elbe

Occupation: GER

  • Send private message

2

Thursday, July 15th 2004, 4:09pm

Ich hab nen Stundensatz von 75,- EUR ;)

Nee, sooo einfach 2 Knöbbe drücken ist das auch nicht - schon gar nicht 5 Minuten

3

Thursday, July 15th 2004, 4:13pm

was für eine Firma gründest du denn ^^

Duke_Luke

Intermediate

  • "Duke_Luke" started this thread

Posts: 303

Occupation: GER

  • Send private message

4

Thursday, July 15th 2004, 4:20pm

@Yen Si
Dann kann ichs mir gleich kaufen....kostet 49$ ^^

@n0pE_masterT
Bin bei einem Start-Up beschäftigt. Es geht um Finanzberatung.

5

Thursday, July 15th 2004, 4:30pm

Schlies mal noch eine private Arbeitslosenversicherung ab oder sowas :D

Posts: 2,748

Location: 51° 7'52.79"N 6°27'3.13"E

Occupation: GER

  • Send private message

6

Thursday, July 15th 2004, 4:41pm

Bötte! :)



Ist zwar nicht perfekt, aber vielleicht reicht es ja. Hat aber auch 10 Minuten gedauert und nicht mit Photoshop. ;)

your friendly neighbourhood

7

Thursday, July 15th 2004, 4:57pm

Hast es freigestellt und vergrössert undnicht neugemacht oder ?

Posts: 2,748

Location: 51° 7'52.79"N 6°27'3.13"E

Occupation: GER

  • Send private message

8

Thursday, July 15th 2004, 5:01pm

Nö, neu gemacht. Zum freistellen und skalieren ist das Original zu klein.

Duke_Luke

Intermediate

  • "Duke_Luke" started this thread

Posts: 303

Occupation: GER

  • Send private message

9

Thursday, July 15th 2004, 5:07pm

WOW vielen Dank :)

Ist genau das, was ich mir vorgestellt habe....vielleicht kannste mir ja nur so rein interessehalber noch verraten, mit welchem Proggi Du das gemacht hast?

Also nochmals: muchas gracias senor ^^

Duke_Luke

This post has been edited 1 times, last edit by "Duke_Luke" (Jul 15th 2004, 5:07pm)


Posts: 2,748

Location: 51° 7'52.79"N 6°27'3.13"E

Occupation: GER

  • Send private message

10

Thursday, July 15th 2004, 5:13pm

Freehand MX. Momentan das Beste seiner Art, meiner Meinung nach. Stärker als Adobe Illustrator. Aber auch nicht ganz billig.

Posts: 5,884

Location: Boizenburg/Elbe

Occupation: GER

  • Send private message

11

Thursday, July 15th 2004, 5:26pm

geht auch mir Corel *pöh* ;)

----

In 10 Minuten?
Wie macht man das heutzutage?
Spline-mäßig nacharbeiten oder passiert sowas irgendwie mit nem Trace?

This post has been edited 1 times, last edit by "Yen Si" (Jul 15th 2004, 5:27pm)


Posts: 2,748

Location: 51° 7'52.79"N 6°27'3.13"E

Occupation: GER

  • Send private message

12

Thursday, July 15th 2004, 5:31pm

Indem man eben nicht mit Corel arbeitet.  8) :P

Posts: 5,884

Location: Boizenburg/Elbe

Occupation: GER

  • Send private message

13

Thursday, July 15th 2004, 5:33pm

ach komm Freehand arbeitete genauso wie Corel.
Also was ist anders zu den früheren Freehand Versionen?

(ja ich weiß dass kein Grafiker mit Corel arbeitet und das es ein olles Dose Tool ist)

thcabels

Intermediate

  • "thcabels" has been banned

Posts: 253

Occupation: GER

  • Send private message

14

Thursday, July 15th 2004, 5:34pm

vigi recht hat

thcabels

Intermediate

  • "thcabels" has been banned

Posts: 253

Occupation: GER

  • Send private message

15

Thursday, July 15th 2004, 5:36pm

Quoted

Original von Yen Si
ach komm Freehand arbeitete genauso wie Corel.
Also was ist anders zu den früheren Freehand Versionen?

(ja ich weiß dass kein Grafiker mit Corel arbeitet und das es ein olles Dose Tool ist)


es gibt ein grosses RED BOOK OF PostScript du kannst davon ausgehen das dieses Buch bei Corel noch nie jemmand gesehn hat

das ist mein erster grund gegen die krampfader corel und zugleich ein so derber das ich keine weiteren brauche :D

This post has been edited 1 times, last edit by "thcabels" (Jul 15th 2004, 5:36pm)


Posts: 2,748

Location: 51° 7'52.79"N 6°27'3.13"E

Occupation: GER

  • Send private message

16

Thursday, July 15th 2004, 5:47pm

Quoted

Original von Yen Si
ach komm Freehand arbeitete genauso wie Corel.
Also was ist anders zu den früheren Freehand Versionen?

(ja ich weiß dass kein Grafiker mit Corel arbeitet und das es ein olles Dose Tool ist)

Da die Wahrheit eh keiner wissen will, Freehand hat einen sogenannten Logobutton, da drückt man drauf und dann jeht dat schnell. :D ;) Ansonsten keinen weiteren Kommentar, sonst kommt wieder so ein netter Westfale angeraunt und meint, meine Erklärungen wären gegenüber den Mastersusern intolerant. :D Sorry...irgendwie lustig... :D

Posts: 5,884

Location: Boizenburg/Elbe

Occupation: GER

  • Send private message

17

Thursday, July 15th 2004, 6:45pm

Schade, hätte mich wirklich interessiert ob sich die 500 EUR lohnen

Posts: 2,748

Location: 51° 7'52.79"N 6°27'3.13"E

Occupation: GER

  • Send private message

18

Friday, July 16th 2004, 12:30am

Ich habe doch gesagt, Freehand ist für mich das beste Programm dieser Art. Und ich habe das mit Splines gemacht. Bei FH geht das auch nicht allein. Und das Trace Tool ist bei so einer kleinen Ausgangsgrafik nicht zu gebrauchen (ehrlich gesagt sind die Ergebnisse des Tools immer zu schlecht :D )

Aber Freehand hat ja (anscheinend nicht nur meinen Augen) den besseren Workflow und das wiegt für mich am schwersten. Wenn Du direkt der Meinung bist Freehand arbeitete genauso wie Corel, warum soll ich denn dann noch was schreiben?

19

Friday, July 16th 2004, 2:15am

Quoted

Ansonsten keinen weiteren Kommentar, sonst kommt wieder so ein netter Westfale angeraunt und meint, meine Erklärungen wären gegenüber den Mastersusern intolerant.
...Du hast wirklich probleme... :D
...übrigens war nie vom masters die rede das hast Du da selbst wieder reingelesen... :rolleyes:
...kannst ruhig weiter nach mir brüllen damit Du rumstreiten kannst, in diesem thread werde ich Dich nicht weiter erhören... :D

This post has been edited 2 times, last edit by "_Wanderer_Dude" (Jul 16th 2004, 2:58am)


Posts: 2,748

Location: 51° 7'52.79"N 6°27'3.13"E

Occupation: GER

  • Send private message

20

Friday, July 16th 2004, 9:07am

Huch, es kommt auch so. Ein wahres Vorbild für Münchhausen. :D Ansonsten:

genau 8)

Posts: 5,884

Location: Boizenburg/Elbe

Occupation: GER

  • Send private message

21

Friday, July 16th 2004, 10:18am

Quoted

Original von der Vigilant
....Aber Freehand hat ja (anscheinend nicht nur meinen Augen) den besseren Workflow und das wiegt für mich am schwersten. Wenn Du direkt der Meinung bist Freehand arbeitete genauso wie Corel, warum soll ich denn dann noch was schreiben?



Gott bewahre.
Das sollte keine Grundsatzdisskusion werden welches Tool besser ist. Das ist mir ehrlich gesagt scheißegal für mich zählt das Ergebnis, ob ich damit umgehen kann und ob es für meine Ansprüche reicht.
Corel ist ein billiges Tool welches kein richtiger Grafiker benutzt. So die allgemeine Meinung die ich auch durchaus nachvollziehen kann. Trotzdem - und ich habe mit beiden Programmen gearbeitet - gab es Sachen die ich lieber mit Corel gemacht habe. Sei es aus programmtechnischen Gründen, Faulheit oder Gewohnheit.

Man beachte bei meinen Aussagen bitte die Vergangenheitsform. Und mit Splines bin ich persönlich bei Freehand damals nie zurecht gekommen. Da war der "Workflow" mit Corel einfacher.

Ist genau wie das ewige gelaber Mac oder PC.Es wird dabei kein Programm gewinnen weil die Ansprüche zu unterschiedlich sind. Ich kenne Firmen die erfolgreich nur mit Corel arbeiten und andere die bei der Frage nach demselben dich mit Gegenstände bewerfen.

Wie gesagt, mir völlig egal welches Programm "besser" ist.

Ich wollte einfach nur wissen, wie man es in 10 Minuten schaffen will das Logo mit Splines nachzuarbeiten. Und ob es da irgendeine Funktion gibt die es erleichtert. (magnetisches Lasso wie bei PSD zB - wenn es dann funktionieren würde).

BTW: Mir wollte mal einer erzählen, das er mit Photopaint genauso gute Ergebnisse erreicht wie mit Photoshop. Das ist zwar schon 10 Jahre her aber damals habe ich Tränen gelacht wie man zB ohne Ebenen arbeiten kann.
Ich denke aber das Pohotopaint - ohne die aktuelle Version zu kennen - mittlerweile ebenso ein Tool ist womit man arbeiten kann. Wenn es den Ansprüchen genügt.
Heutzutage würde ich bei obriger Aussage niemanden mehr auslachen sondern eher mal nachfragen wie das Programm arbeitet.
Auch mal "über den Zaun blicken" sozusagen und nicht gleich "alles scheiße " sagen.
Aber was weiß ich schon....

This post has been edited 1 times, last edit by "Yen Si" (Jul 16th 2004, 10:19am)


Posts: 2,748

Location: 51° 7'52.79"N 6°27'3.13"E

Occupation: GER

  • Send private message

22

Friday, July 16th 2004, 11:10am

Nö, es gibt keine Funktion, die das erleichtert. Ganze einfache Splines.

Natürlich kann ich mit Corel das gleiche Ergebnis erreichen wie mit Freehand, oder mit Photopaint das gleiche wie mit Photoshop, aber ich kann auch mit einem VW Käfer einen Wohnungsumzug machen, dazu brauche ich keinen LKW, das Endergebnis ist ebenfalls das gleiche, wenn Du verstehst was ich meine.

Ich habe früher mit Corel gearbeitet, die neueste Version für OS X angetestet und für nicht konkurrenzfähig befunden. Wenn die Leute Corel nehmen wollen, sollen sie es nehmen, aber sich dann nicht wundern, warum andere Leute mit anderen Programmen und Systemen (jep, und dies ist ausschlaggebend, wenn man mit mind. 5 Progis quasi simultan arbeitet, auch wenn Du anderer Meinung bist) schneller sind, auch wenn sie nur die Grundfunktionen benutzen.

Quoted

Original von Yen Si
Heutzutage würde ich bei obriger Aussage niemanden mehr auslachen sondern eher mal nachfragen wie das Programm arbeitet.
Auch mal "über den Zaun blicken" sozusagen und nicht gleich "alles scheiße " sagen.
Aber was weiß ich schon....

Jep, solltest Du mal beachten, wer Alternativen kennt kann sich das für ihn Beste heraussuchen. Und was man nicht kennt niederzumachen ist sowieso nicht so klug, ne? ;)
Nicht nur Corel, sondern mal Freehand oder Illustrator.
Nicht nur Photoshop, sondern mal GIMP.
Nicht nur Explorer, sondern mal Firefox, Safari oder Mozilla.
Nicht nur Win, sondern mal OS X oder BeOS....ups, Zeta natürlich. ;)
:D

Posts: 5,884

Location: Boizenburg/Elbe

Occupation: GER

  • Send private message

23

Friday, July 16th 2004, 11:28am

Was anders als PSD? NIEMALS
Da bin ich so richtig ignorant ;)


"Und was man nicht kennt niederzumachen ist sowieso nicht so klug, ne? "


Würde ich nieeeee machen ;)
Sagte ich schon "scheiss Mac" heute?  8) :D ;)

Wie schon mal gesagt bin ich seit Jahren raus aus dem Fach. Würde ich den Job heute noch machen würde ich bestimmt auch ab und an am MAC arbeiten, mit den ganzen Grafisch-typischen Tool. So ist es aber nicht mehr und ich arbeite mit dem was ich kenne - wen ich denn nochmal grafisch was mache.

This post has been edited 1 times, last edit by "Yen Si" (Jul 16th 2004, 11:31am)