You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "kOa_Master" started this thread

Posts: 12,485

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

1

Wednesday, May 18th 2022, 10:26pm

550'000$ für Age of Empires - Wololo Legacy in Heidelberg [Okt 2022]

https://www.redbull.com/au-en/red-bull-w…cy-announcement

Kurzzusammenfassung:
Zum 25 Jahre Age of Empires-Jubiläum gibt es im Oktober 2022 ein grosses Offline-Turnier, anknüpfend an den Erfolg von Wololo V in Heidelberg.

Dieses Mal inklusive einem 1v1-Turnier jeweils in
Age of Empires I - DE (Preisgeld: 50'000$)
Age of Empires II - DE (Preisgeld: 200'000$)
Age of Empires IV (Preisgeld: 300'000$)


Qualifikation wird über die nächsten paar Monate andauern. Einige Spiele sind bereits gesetzt (Daut, Yo, Viper, Liereyy als vergangene Sieger in AoE2, Beastyq & Leenock als N4C-Finalisten in AoE4, weitere Spieler in AoE4 werden aufgrund von Golden League Ergebnissen eingeladen)



Mehr Details auf: https://www.redbull.com/int-en/events/re…-wololo-legacy/
sowie bestens informiert auf Liquipedia: https://liquipedia.net/ageofempires/Red_…egacy/2022/AoE2

Krass, einfach nur krass. Hätte ich vor 10, 20 Jahren mir niemals erträumt. Nicht ansatzweise.

:respekt: :respekt: an alle, welche Teil dieser Community geblieben sind und mit Liebe zum Spiel so etwas grossartiges Aufgebaut haben. :hail: :hail:

Ich freue mich riesig!  8) :)

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

2

Thursday, May 19th 2022, 8:08am

Das ist eine Menge :)

Jetzt wird es interessant, auf was sich Viper konzentrieren wird. Ich bin gespannt.

3

Thursday, May 19th 2022, 8:58am

Viper tritt offiziell für AoE 2 an, d.h. er ist bereits für AoE 2 eingeladen worden. Er hat aber in der GL noch die Möglichkeit sich ebenfalls für AoE 4 zu qualifizieren. Es gibt auch keine Regel, die eine Teilnahme in mehreren Titeln verbietet. Es gibt auch Personen, die behaupten, dass Viper 'ne Chance hätte in beiden Spielen oben mitzuspielen. Ich glaube das nicht. Das Niveau ist mittlerweile so hoch, dass er sich vermutlich auf einen Titel konzentrieren muss. We'll see. Gibt auf jeden Fall bereits mehrere AoE 2-Spieler, die sich für die AoE 4-Qualifizierungsrunden angemeldet haben.
Ich hätte gerne noch AoE 3 gesehen, aber okay. Man kann nicht alles haben. Insgesamt wird es ein Fest!

Posts: 7,551

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

4

Thursday, May 19th 2022, 9:24am

Was ich krass finde ist, dass die gerade n richtig dicken DLC für Age 3 raus hauen.
Aber dann lieber Age 1 mit shit balance ins Tunier mitnehmen. Age 3 ist echt das ungeliebte Kind der Serie :D

Vor allem hat Age 1 wirklich keine Spieler mehr (600 bei Steam vs 2800 bei Age 3).
Aussie Drongo kommt z.B. aus dem Age of Empires 3 Lager.

Ich hätte halt Age 2/3/4 gemacht oder von mir aus alle 4
Und das Preisgeld für Age 1 auf Age 1 und 3 zu je 25k geteilt.

  • "kOa_Master" started this thread

Posts: 12,485

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

5

Thursday, May 19th 2022, 10:52am

AoE1 hat eine unglaublich hohe Beliebtheit in v.A. Vietnam, da sind teilweise mehr Viewer dabei als bei AoE2 & AoE4 gemeinsam.
Mir fehlt ehrlich gesagt AoM auch, aber andererseits finde ich die "aktualisierte" AoM-Version ziemlich bescheiden und keineswegs vergleichbar mit AoE2 DE (oder auch nur schon AoE1 DE), von daher habe ich Verständnis. Mit AoE3 habe ich persönlich abgeschlossen, auch wenn ich das Spiel eine zeitlang richtig gern hatte (und akzeptabel gut war).

Ich glaube übrigens, dass Viper absolut in AoE2 und AoE4 an der Weltspitze mithalten kann, das hat er genug gezeigt in den letzten Monaten - ich glaube aber auch nicht, dass er gleichzeitig zwei Turnier in zwei verschiedenen Titel gewinnen kann, dafür fehlen dann schon ein paar Prozente. Durchaus möglich, dass er dies auch ein wenig vom Golden League-Erfolg abhängig macht. D.h. wenn er sich da fix qualifiziert mit einem 1. oder 2. Platz, dann kann ich mir durchaus vorstellen, dass er voll auf AoE4 setzt und "nur" mitspielt bei AoE2. Für einen Top8-Platz könnte/dürfte das trotzdem noch reichen...

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

6

Thursday, May 19th 2022, 2:27pm

Ich glaube das nicht. Das Niveau ist mittlerweile so hoch, dass er sich vermutlich auf einen Titel konzentrieren muss.


Ja, das hatte ich damit auch gemeint. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er in beiden Spielen ganz oben mitspielen würde, insofern macht es für ihn vermutlich Sinn, sich auf eins von beiden zu konzentrieren.

7

Thursday, May 19th 2022, 4:43pm


Vor allem hat Age 1 wirklich keine Spieler mehr (600 bei Steam vs 2800 bei Age 3).


Master hat schon was dazu gesagt: AoE 1 erfreut sich weltweit, d.h. vor allem in Asien, genauer gesagt in Vietnam, riesiger Beliebtheit. Findet vor allem auf Facebook-Gaming statt, allerdings hatte AoE 1 letztes Jahr dort wohl mit 140k gleichzeitigen Zuschauern sein Rekordhoch bei einem Turnier. Was man allerdings dazu sagen muss: Die spielen alle nicht DE, sondern gecrackte Versionen. Hätte alleine deshalb vermutlich AoE 3 genommen statt AoE 1, zumal AoE 3 eben noch entwickelt wird, anders als AoE 1.

Ich glaube übrigens, dass Viper absolut in AoE2 und AoE4 an der Weltspitze mithalten kann, das hat er genug gezeigt in den letzten Monaten - ich glaube aber auch nicht, dass er gleichzeitig zwei Turnier in zwei verschiedenen Titel gewinnen kann, dafür fehlen dann schon ein paar Prozente. Durchaus möglich, dass er dies auch ein wenig vom Golden League-Erfolg abhängig macht. D.h. wenn er sich da fix qualifiziert mit einem 1. oder 2. Platz, dann kann ich mir durchaus vorstellen, dass er voll auf AoE4 setzt und "nur" mitspielt bei AoE2. Für einen Top8-Platz könnte/dürfte das trotzdem noch reichen...


Na dass Viper in beiden Spielen auf einem sehr hohen Niveau spielen kann, das hat er ja mehrfach bewiesen. Das würde auch niemand hier in Abrede stellen. Man sieht aber selbst, dass Viper, beispielsweise jetzt während Golden League, komplett auf AoE 4 fokussiert ist, weil er eben weiß, dass er, um zu gewinnen, voll dabei sein muss. Wenn er voll dabei ist und lang genug Zeit hat, dann wird er wohl sowohl in AoE 2 als auch AoE 4 sehr gute Aussichten auf einen Titel haben. Bis es in SC2 irgendwann keine Turniere mehr gibt und Serral AoE 4 spielt. Dann gewinnt der alles.

Posts: 7,551

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

8

Thursday, May 19th 2022, 7:57pm

Quoted

Die spielen alle nicht DE, sondern gecrackte Versionen.


Ich wollte schon fragen WO denn die alle sind bei 600 Leuten online bei Steam oder wie man die DE Editions legal ohne Steam spielt.

ja gut wenn sie nicht mal die 5 dollar im 75% sale für die age 1 de edition haben und ernsthaft noch ein spiel von 1996 in gecrackter version spielen sind die für Red Bull als Werbeziel und auch für Microsoft aus zukünftiger Gaming oder Business Sicht aber auch ungefähr so relevant wie n paar arme Russen in Sibirien die sich die Hand abhacken um invalidenrente zu bekommen. Will sagen die sind die letzten die sich 3 euro pro liter energy krams rein ballern wie aussie drongo geschweige denn 1500 euro für das neue surface oder 100 euro im jahr für nen Office 365 ausgeben.

klingt jetzt vlt. arrogant aber was bringt dir marketingreichweite in einem zahlungsunfähigem land für ein relativ temporär interessantes produkt (allein die idee ein 30 Jahre altes age in ner nicht geupdateten version gecrackt heute noch kompetetiv zu spielen ist für mich so absurd wie als amish mit pferdekutsche durch die hamburger innenstadt zu fahren zwischen den ganzen SUVs und Stadtbussen).

9

Friday, May 20th 2022, 4:11pm

Gerade das macht es doch interessant. Das sind 150k+ potenzielle Kunden, denen man die legale age 1 de noch verkaufen kann. :D

10

Monday, May 23rd 2022, 1:55pm

Also das 0:4 Viper gegen Beasty fühlte sich gestern schon sehr eindeutig an, wobei ich zugegeben nicht konstant zugesehen habe. Hat mich nicht so gefesselt. Aus der Perspektive sehe ich eher keinen Viper Sieg in Age IV. Keine Ahnung wie es aktuell bei Age II ist, aber vielleicht sollte er sich eher darauf konzentrieren?

  • "kOa_Master" started this thread

Posts: 12,485

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

11

Monday, May 23rd 2022, 2:42pm

Es war ein 1:4 aber Viper sah gestern Abend gar nicht gut aus, resp. Beasty war ihm massiv überlegen, in allen Belangen. Mit so einer Leistung wäre das auch in AoE2 ganz sicher nichts geworden, das war definitiv nichts auf dem aller höchsten Level.
Ich glaube so oder so, dass Viper nach der Golden League eher wieder auf AoE2 wechselt und es mit AoE4 vielleicht komplett lässt. Er hat zwar bewiesen, dass er in AoE4 Top3 ist, aber mir scheint der Spass ist nicht ganz immer so vorhanden wie das evtl. notwendig wäre. Kann auch daran liegen, dass es 1v1-only ist, er keine Teammates mehr auf hochkompetitiven Level mehr hat und die Abwechslung ein bisschen leidet.

Ich fand die ganzen Golden League-Spiele am Anfang interessant, jetzt wirkt es ziemlich "immer-gleich" es fällt mir schwerer, den Spielen zu folgen. Hatte vllt. auch mit der Tatsache zu tun, dass sämtliche Spieler der Gruppenphase ziemlich eindeutig waren.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

12

Monday, May 23rd 2022, 4:58pm

Oh ja, stimmt, war 1:4.

Mich fesselt die Fast Castle und Fast Imp Meta nicht, denn das wirkt tatsächlich sehr immer gleich und es passiert wenig.
Games mit Abbasid, Delhi, Chinesen und HRE finde ich ermüdend und spiele sie auch selbst nicht gerne.

Ich konnte mich jetzt gut zwei Wochen nicht mehr begeistern, selbst zu spielen. ?(

13

Tuesday, May 24th 2022, 10:22am

Ich spiele auch nur hin und wieder eine Runde. Habe aber begonnen täglich eine Kampagnenmission zu spielen. Das macht mir gut Spaß. Ich verfolge die Turniere aber noch, wenn auch auf dem zweiten Bildschirm, d.h. ich bin nicht jede Sekunde fokussiert dabei.

Ich hoffe bzw. denke auch nach wie vor, dass es für RedBull Wololo den ersten größeren DLC für AoE 4 geben wird. Wir wissen, dass es seit Oktober letzten Jahres ein eigenes Team gibt, das für neue Inhalte verantwortlich ist. Das würde ja recht gut passen: Im Oktober begann die Arbeit an neuen Kampagnen/Civs, im Oktober findet RedBull statt und Microsoft hat offenbar weiterhin ein großes Interesse daran AoE 4 zum Zugpferd zu machen. Ja, Stand heute ist AoE 2 größer als AoE 4, zumindest was die reinen Spielerzahlen angeht, von denen aber ja ein Großteil gar nicht online spielt, sondern den Singleplayer, der eben super viel Content bietet aufgrund von 20 Jahren Entwicklung. Das fehlt derzeit bei AoE 4. Die eSports-Szenen selbst sind ähnlich groß. Wenn man sich die Zuschauerzahlen anschaut, die AoE 4 in seiner Gesamtheit hervorbringt, während ein Turnier läuft, dann sind die vergleichbar mit denen von AoE 2 wenn ein Turnier läuft. Die kompetitiven Szenen sind also in beiden Spielen in etwa gleich groß, aber AoE 2 hat den Entwicklungsvorteil. Dazu kommt, dass die Szene sich über Jahre hinweg entwickelt und große Persönlichkeiten wie Viper, Hera, T90 oder Memb hervorgebracht hat. Man kann von denen persönlich halten, was man will, ich beispielsweise finde Memb furchtbar, aber die würden mittlerweile auch Zuschauer anlocken, wenn sie kein AoE 2 streamen würden.

Die ganze Debatte um Spieler- und Zuschauerzahlen ist also völlig banane. Und vor allem total hirnrissig als Argument von AoE 2-Spielern warum AoE 2 größere Gelder als AoE 4 bekommen sollte. Microsoft weiß, jeder weiß, wenn man ehrlich ist, dass das Wachstumspotenziel bei AoE 4 im Vergleich zu AoE 2 riesig ist. AoE 2 ist wie es ist, da ist kaum mehr Wachstum möglich. Das zeigt sich auch daran, dass die Spielerzahlen mehr oder weniger seit Jahren konstant sein. Wer vor 10 Jahren AoE 2 spielte, spielt es heute auch noch. Viele neue Leute holt der Titel nicht ab. Außer während Sales, wo man das Spiel fürn Appel und 'n Ei hinterhergeworfen bekommt, was auch ein Grund für die höheren Spielerzahlen ist. Menschen, die das Spiel allerdings während eines Sales kaufen, werden kaum - zumindest aber selten - kompetitiv werden. AoE 4 hatte noch keine großen DLC, hat noch nicht viel Singleplayer-Content und hatte vor allem noch keine großen Sales. Wenn es das Ding irgendwann für -50% oder mehr gibt, dann wird das einen großen Einfluss auf die Spielerzahlen haben. Und das weiß Microsoft, wird von den AoE 2-die hard-Fans aber gerne unterschlagen. Insgesamt gibt es bei AoE 4 einfach mehr Potenzial für Wachstum und das weiß MS und deshalb wird AoE 4 auf unbestimmte Zeit auch mehr Geld von MS bekommen. Was aus deren Sicht natürlich richtig und nachvollziehbar ist.

14

Tuesday, May 24th 2022, 10:47am

Das AoE2 vs AoE4 interessiert mich nicht die Bohne.
Bei AoE2 ist für mich die Luft raus. Wenn andere daran festhalten und Spaß haben, finde ich das völlig ok.
AoE4 interessiert mich noch sehr, doch ich merke, wie es deutlich abnimmt, aktiv wie passiv. Mal sehen, wie es weitergeht...

15

Tuesday, May 24th 2022, 10:51am

Fair enough. Grundsätzlich interessiert es mich auch nicht. AoE 2 ist cool, ich gucke ab und an noch in Turniere/Streams rein und werde während RedBull Wololo VI sicherlich auch alle Spiele anschauen, aber insgesamt ist es für mich unerheblich, was in AoE 2 passiert, solange etwas in AoE 4 passiert.
Dass ein wenig die Luft raus ist, liegt glaube ich in der Natur der Sache, wenn man nicht höchst kompetitiv ist und einfach immer besser werden will. Habe zu Beginn der Season auch einige Matches gemacht, was dann immer weniger wurde. Ich denke - zumindest bei mir - wird ein erster neuer DLC mit neuen Civs wieder richtig Motivation bringen.

  • "kOa_Master" started this thread

Posts: 12,485

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

16

Tuesday, May 24th 2022, 2:43pm

Das mit dem mangelnden Wachstum für AoE2 halte ich für ein Gerücht - die Szene ist in den letzten 2-3 Jahren mit AoE2:DE massiv gewachsen (und hatte ihren absoluten Höhepunkt vermutlich 2021 mit einem aktuell hohen Plateau). Es ist also durchaus Wachstum möglich.
Umgekehrt muss man aber auch sagen, dass AoE4 für den bisher sehr reduzierten Content und die sehr kleine Community weiterhin noch erstaunliches Interesse erzeugt, von daher ist das Potenzial sicher unbestritten grösser.
Ich glaube, dass in allererster Linie der Teamgame-Content massiv besser werden muss - und zwar auf allen Leveln.

Ich glaube ja eigentlich insgesamt, dass es in der Age-Reihe für alle Titel Platz hat, egal welcher es denn nun ist (und das schliesst z.B. AoM mit ein). Je grösser das Gesamtinteresse an Age of Empires, desto mehr profitieren alle davon. Insofern ist so ein Anlass wie Wololo Legacy für alle Titel welche dort präsentiert werden absolut Gold wert.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

17

Tuesday, May 24th 2022, 5:11pm

Ich habe nie behauptet, dass AoE 2 keinerlei Wachstumpotenzial hat. Ich habe sogar selbst gesagt, dass AoE 2 wächst, aber eben wenn überhaupt sehr langsam und phasenweise (bei der Veröffentlichung neuer DLCs beispielsweise). Sind wir mal realistisch: Bei der eSports-Szene eines 20 Jahre alten Spiels sind alle Spieler, die ein Interesse daran haben, bereits seit langer Zeit abgegriffen. Es ist jetzt nicht so, dass AoE 2 der heiße Scheiß ist, zu dem man als kompetitiver RTS-Spieler geht, wenn man einen neuen Titel sucht. Dann geht man, vermutlich entweder zum (noch) Genreprimus StarCraft II oder eben zu dem neusten größeren Titel AoE 4.
Ich betone nochmal: AoE 2 ist ein super Spiel mit jeder Menge Content, vor allem für SP und Teamspieler (da hast du recht, deren Rolle habe ich nicht groß genug gemacht). Das liegt vor allem eben an den Jahren der Entwicklung und, das darf man nicht vergessen, der super geringen Einstiegshürde. Sich das Ding fürn 5-10€ in einem Steamsale zu kaufen ist eben viel risikofreier als 60€ für AoE 4 zu bezahlen. Der Preis steht dem Titel imho definitiv im Weg. Das führt eben dazu, dass AoE 2 derzeit die höheren Spielerzahlen insgesamt hat, wobei auch das nicht 100% sicher ist, weil man nie weiß, wie viele Leute AoE 4 über den Game-Pass spielen. Aufgrund der geringen Anschaffungskosten per Steam behaupte ich, dass verhältnismäßig weniger Leute AoE 2 per Gamepass spielen als AoE 4.
Die kompetitiven Szenen sind ja wirklich vergleichbar, sowohl was Zuschauerschaft angeht (wenn man mal den Faktor mit einkalkuliert, dass bei AoE 2 eben viele Persönlichkeiten da sind, die Zuschauer ziehen, unabhängig davon, was sie spielen) als auch bei Spielerzahlen. Der Großteil derer, die heute regelmäßig AoE 4 spielen, wird wohl in irgendeiner Art und Weise im MP unterwegs sein, weil es eben nur bedingt anderen Content gibt. Bei AoE 2 ist ein Großteil der Spielerschaft im SP unterwegs, denke ich

Also klar, AoE 2 kann weiterhin stetig wachsen, aber AoE 4 kann, wenn die Updates weiterhin sitzen, wenn größere DLC droppen und es mal einen Sale gibt, der den Namen verdient (also mind. 50%) einen großen Sprung nach vorne machen. Darauf wollte ich hinaus.

Posts: 11,461

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

18

Monday, August 22nd 2022, 10:10pm

Hat jemand Tickets bekommen? Ich wollte gern nach Heidelberg fahren, aber hab leider keine Tickets mehr bekommen. X(

19

Tuesday, August 23rd 2022, 7:32am

Es gab wohl nur extrem wenige? 100?

Posts: 11,461

Location: Hamburg

Occupation: GER

  • Send private message

20

Saturday, August 27th 2022, 5:42pm

Ja, hab auch gelesen, dass es nur wenig Tickets gab, ohne eine genaue Zahl zu kennen.

damn, meine Preisbereitschaft wäre hoch gewesen. Mal ein Wochenende alleine, ohne Familie, bissel Age rumnerden.  8)

Posts: 1,954

Location: NDS

Occupation: GER

  • Send private message

21

Wednesday, August 31st 2022, 10:45am

DS_Lance und ich wollte auch kommen, Urlaub schon vorgeplant, Kinder ausquartiert, potentielle Unterkünfte rausgesucht.
Keine Chance Karten zu bekommen, waren sofort weg. Schade drum, vielleicht ein anderes Mal.

22

Wednesday, August 31st 2022, 2:05pm

HD ist von FFM nicht weit. Wir könnten ja einfach trotzdem hinfahren :D

  • "kOa_Master" started this thread

Posts: 12,485

Location: Basel

Occupation: CH

  • Send private message

23

Wednesday, August 31st 2022, 9:10pm

Aufgrund des extrem grossen Interesse wird aktuell geplant, ein grösseres Public Viewing in der Nähe zu organisieren.

Zitat von »'Olaf Schubert«

"Fahrrad fahren ist auch nichts anderes als veganes Reiten."

24

Thursday, September 1st 2022, 7:03pm

Das klingt doch vielversprechend :)

25

Thursday, September 1st 2022, 7:22pm

7 Stunden 10 Anfahrt :'(

26

Thursday, September 1st 2022, 10:57pm

Mit dem Rad? :D

27

Thursday, September 8th 2022, 6:10pm

Morgen gibt es nochmal ein paar Tickets
disaster has attached the following file:

28

Monday, October 24th 2022, 1:50pm

Hinweise verdichten sich, dass am Sonntag Age of Mythology: Definitive Edition vorgestellt wird. Inklusive Showmatch kurz vor dem Finale von AoE 4. Ich bin gespannt!

29

Monday, October 24th 2022, 3:45pm

Mieses Timing, für AoM habe ich nicht auch noch Zeit und man sieht ja (Viper), dass man nicht in zwei RTS gleichzeitig hoch performen kann. :D

30

Monday, October 24th 2022, 3:53pm

Ich wäre auch nur an mehr als der Kampagne interessiert, wenn sie den furchtbaren Repeat-Button entweder komplett aus dem Spielen nehmen, oder zumindest für Ranked Gameplay deaktivieren würden.

Rate this thread