You are not logged in.

Dear visitor, welcome to MastersForum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Attila" started this thread

Posts: 6,204

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

1

Tuesday, September 20th 2011, 1:56am

WUALA - schweizer Alternative zu Dropbox, 13 Gigabyte free & verschlüsselung & sehr schnell

Guten Abend,

nachdem mich an Dropbox einige Sachen störten habe ich weitere Alternativen getestet und bin momentan bei WUALA gelandet.
Neben dem Strato HiDrive (was recht teuer ist und wo dir die daten schwupps gehen wenn du kündigst), ist es die beste Alternative die ich gefunden habe.

Interesse ? Über diesen Link anmelden (1 GB mehr für euch, 1 GB mehr für mich)
http://www.wuala.com/de/referral/C4P3FJA666AHGP63PBGB


Punkte die mich an Dropbox störten:
- kein aussuchen welche Ordner man synen möchte (z.B. Win7 Bibliotheken, Ordner auf USB HDD oder im NAS).. alles musste in den Dropbox Ordner kopiert werden
- Beschränkung der Dateigröße... wenn ich kurz mal ne 4 Gigabyte große ISO Datei syncen will, ging das nicht und Dateisplitten ist mir zu aufwendig
- schwankende Geschwindigkeit.. Dropbox nutze lange nicht immer meine 5 Mbit Upload aus, oft gar nur knapp 2 Mbit, auch bei großen Dateien
- negativ News über Dropbox teils (Daten nicht 100% ig sicher - Staaten ala USA ggf. drauf Zugriff etc. pp.) -> viele nutzen da truecrypt, ist mir aber zu umständlich
- ohne Zahlen kam ich auch im ersten Jahr nicht so ohne weiteres über 10 Gigabyte bei Dropbox


Vorteile bei WUALA:
- bis zu 14 Gigabyte große Dateien ohne zu splitten (egal welches Format!)
- direkt 13 Gigabyte for free für mindestens 1 Jahr (über Ref Link & Promocodes)
- sehr schnelle Geschwindigkeit, nutzt meinen Upload voll aus wenn ichs einstelle (kann man begrenzen)
- synchronisiert mit wesentlich kürzerer Verzögerung als Dropbox, ebenfalls einstellbar. (Dropbox hab ich teils was in Ordner geschoben, bin 15 mins zur arbeit gefahren und es war noch nicht gesynct, auch mittlere files)
- generelle verschlüsselung der Dateien und des Traffics.. auch der Anbieter selbst hat kein Zugriff auf die Daten.. dadurch braucht man nicht unbedingt n truecrypt container den man jedesmal öffnen muss.
- schweizer Unternehmen (neutral, nicht Europa, nicht USA) & recht gute Internetabindungen, Server in Deutschland, Frankreich und der Schweiz & zuverlässig
- durch promolink werbung weiter ausbaubar als Dropbox und share ich auf irgend nem laufwerk festplattenplatz (z.B. bei mir in der Firma in der Testumgebung beim immer laufenden Server xD) - bekomme ich die gleiche Menge an onlinespeicher.

D.h. share ich 20 Gigabyte freien space auf nem NAS oder nem anderem Rechner, + habe 13 GB am Start und werbe für 2 GB habe ich direkt 35 Gigabyte Speicherplatz kostenlos für 1 Jahr / unlimited traffic.
+ kann ordner wie ich will syncen (in diesem Fall die ganzen Win7 Bibliotheken aka Bilder, Dokumente, Musik, Videos)
+ übertrage ichs sehr schnell (server nicht weit entfernt)
+ hab ichs verschlüsselt ohne extra truecrypt aufwand
+ liegen meine Daten in neutralem gebiet :D:D


Diesen Sync richte ich auf meinem Desktop und auf meinem kleinen Thinkpad ein, so habe ich meine Win7 Bibliotheken immer identisch, egal wo ich grad bin.
weiterhin hab ich 1 zusatzordner, welchen ich auch auf arbeit synce - wo ich dokumente die ich dort und zuhause brauche verfügbar habe.
Mit schnellem Upload funzt das echt gut.. hab mir testweise auf arbeit mal n normales legales win 7 iso file in den ordner geschoben in der mittagspause.. als ich feierabend machte und nachhause fuhr hatte ich das ISO file sowohl auf dem laptop als auch auf dem desktop zuhause.


Hier wird im Golem Forum drüber diskutiert:
http://forum.golem.de/kommentare/applika…950698,read.htm
www.teamcyclone.de
ATM playing: BF4, Endless Legends, Spectromancer

Never Settle! #UmparkenImKopf

  • "Attila" started this thread

Posts: 6,204

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

2

Tuesday, September 20th 2011, 2:02am

fast vergessen, folgende Codes muss man bei Wuala eingeben um auf die 13 Gigabyte Speicher zu kommen. (im Wuala Tool auf Extras -> Optionen unter "Speicher" die Codes eingeben.


Quoted

CONNECT-WITH-SUPPORT
SKYFISH-IS-COOL
I-KNOW-DOMINIK
I-KNOW-CAROLA
I-KNOW-FABIUS
I-KNOW-LUZIUS
I-KNOW-THOMAS
I-KNOW-JONAS
I-KNOW-MARCEL
I-KNOW-MARIUS
I-KNOW-DARIO
www.teamcyclone.de
ATM playing: BF4, Endless Legends, Spectromancer

Never Settle! #UmparkenImKopf

3

Tuesday, September 20th 2011, 10:15am

du wohnst in der schweiz?

4

Tuesday, September 20th 2011, 12:58pm

Firefox ist Student.

5

Tuesday, September 20th 2011, 3:20pm

maxpower war bei den kartoffelbauern von CERN.

Zitat

Original von nC_$kittle_
Muss ich dann auch Hitler lieber mögen [...] nur weil er Deutscher ist?

Zitat

Original von CF_Icey
ich hab eine Hakenkreuzfahne über meinem Bett und einen Adolf-Hitler-Schlafanzug mit zugehöriger Bettwäsche

Posts: 4,096

Location: Hildesheim

Occupation: GER

  • Send private message

6

Tuesday, September 20th 2011, 3:33pm

Mein Reflink ist viel toller und ihr unterstützt damit hungernde Kinder in Afrika*.

http://www.wuala.com/referral/3M5F5GJJ7F7GG45M64JH

*: nicht.

7

Tuesday, September 20th 2011, 5:31pm

die promo codes halten ja nur 3 monate, halten die invites wenigstens permanent?
"ja ich hab auch nen großen penis, aber das beantwortet nicht meine frage" - Blawas

Posts: 4,096

Location: Hildesheim

Occupation: GER

  • Send private message

8

Tuesday, September 20th 2011, 5:41pm

die promo codes halten ja nur 3 monate, halten die invites wenigstens permanent?

Nein, nur 12 Monate.

  • "Attila" started this thread

Posts: 6,204

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

9

Tuesday, September 20th 2011, 9:05pm

die promo codes halten ja nur 3 monate, halten die invites wenigstens permanent?

Nein, nur 12 Monate.


12 month geht ja noch - 3 monate ist allerdings in der Tat gay. Das hab ich überlesen, wo steht das ?
Boa grrr, das es nicht mal einen Dienst gibt ohne irgendwelche Nachteile. Naja denn share ich halt 20 GB.


Ansonsten find ich WUALA bisher mit abstand am besten.
www.teamcyclone.de
ATM playing: BF4, Endless Legends, Spectromancer

Never Settle! #UmparkenImKopf

Posts: 4,096

Location: Hildesheim

Occupation: GER

  • Send private message

10

Wednesday, September 21st 2011, 10:42am


12 month geht ja noch - 3 monate ist allerdings in der Tat gay. Das hab ich überlesen, wo steht das ?

Extras - Optionen - Speicherplatz - Details

  • "Attila" started this thread

Posts: 6,204

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

11

Friday, September 30th 2011, 1:40am

Habe mittlerweile ca. 25 Gigabyte free Speicherplatz und nutze bisher ca. 7 Gigabyte (Dokumente, Bilder, Videos)


Wird zeit für USB 3.0 & mehr Uploadspeed -- Die USB Platte rattert für die 800 Gigabyte bis morgen irgendwann :P
Attila has attached the following image:
  • DatenV2.jpg
www.teamcyclone.de
ATM playing: BF4, Endless Legends, Spectromancer

Never Settle! #UmparkenImKopf

Posts: 2,153

Location: Freiberg

Occupation: GER

  • Send private message

12

Friday, September 30th 2011, 9:35am

kann ich da meine warez lagern und kann von den schweizer behörden äußerste diskretion erwarten ?

13

Friday, September 30th 2011, 10:01am

Habe mittlerweile ca. 25 Gigabyte free Speicherplatz und nutze bisher ca. 7 Gigabyte (Dokumente, Bilder, Videos)


Wird zeit für USB 3.0 & mehr Uploadspeed -- Die USB Platte rattert für die 800 Gigabyte bis morgen irgendwann :P

glaube nicht dass usb da die engstelle ist.

  • "Attila" started this thread

Posts: 6,204

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

14

Friday, September 30th 2011, 7:15pm

Habe mittlerweile ca. 25 Gigabyte free Speicherplatz und nutze bisher ca. 7 Gigabyte (Dokumente, Bilder, Videos)


Wird zeit für USB 3.0 & mehr Uploadspeed -- Die USB Platte rattert für die 800 Gigabyte bis morgen irgendwann :P

glaube nicht dass usb da die engstelle ist.


Bei dem Sync der 5 Gigybte mit WUALA nicht.
Bei dem kopieren der 800 Gigabyte auf eine lokale Festplatte schon (average speed 33 Megabyte / sec -> dem max der usb 2.0 Schnittstelle bzw. controller).


.
kann ich da meine warez lagern und kann von den schweizer behörden äußerste diskretion erwarten ?


Ja kannst du - die Wuala Files sind verschlüsselt und aufgestückelt - da kommt keiner dran, nicht mal wuala selbst und in der schweiz gibts nicht mal iwelche US Regierungsbackdoors :P
Allerdings ist der Speicherplatz dafür wohl zu klein - mit 25 GB kannste da ja nicht so viel anfangen. Kleine Musiksammlung maybe.
Zum kurz mal iwas versenden oder sharen natürlich nicht schlecht und auch relativ schnell.
www.teamcyclone.de
ATM playing: BF4, Endless Legends, Spectromancer

Never Settle! #UmparkenImKopf

15

Friday, September 30th 2011, 10:22pm

Habe mittlerweile ca. 25 Gigabyte free Speicherplatz und nutze bisher ca. 7 Gigabyte (Dokumente, Bilder, Videos)


Wird zeit für USB 3.0 & mehr Uploadspeed -- Die USB Platte rattert für die 800 Gigabyte bis morgen irgendwann :P

glaube nicht dass usb da die engstelle ist.


Bei dem Sync der 5 Gigybte mit WUALA nicht.
Bei dem kopieren der 800 Gigabyte auf eine lokale Festplatte schon (average speed 33 Megabyte / sec -> dem max der usb 2.0 Schnittstelle bzw. controller).


.
kann ich da meine warez lagern und kann von den schweizer behörden äußerste diskretion erwarten ?


Ja kannst du - die Wuala Files sind verschlüsselt und aufgestückelt - da kommt keiner dran, nicht mal wuala selbst und in der schweiz gibts nicht mal iwelche US Regierungsbackdoors :P
Allerdings ist der Speicherplatz dafür wohl zu klein - mit 25 GB kannste da ja nicht so viel anfangen. Kleine Musiksammlung maybe.
Zum kurz mal iwas versenden oder sharen natürlich nicht schlecht und auch relativ schnell.


wie oft schiebst du 800 gig hin und her?

Posts: 2,153

Location: Freiberg

Occupation: GER

  • Send private message

16

Friday, September 30th 2011, 11:29pm

obvious troll was not obvious enough : /

17

Saturday, October 1st 2011, 1:57pm

Ja kannst du - die Wuala Files sind verschlüsselt und aufgestückelt - da kommt keiner dran, nicht mal wuala selbst und in der schweiz gibts nicht mal iwelche US Regierungsbackdoors :P
Allerdings ist der Speicherplatz dafür wohl zu klein - mit 25 GB kannste da ja nicht so viel anfangen. Kleine Musiksammlung maybe.
Zum kurz mal iwas versenden oder sharen natürlich nicht schlecht und auch relativ schnell.
täusch ich mich oder wären das etliche tausend lieder

troll or just stupid?

  • "Attila" started this thread

Posts: 6,204

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

18

Saturday, October 1st 2011, 11:23pm

Ja kannst du - die Wuala Files sind verschlüsselt und aufgestückelt - da kommt keiner dran, nicht mal wuala selbst und in der schweiz gibts nicht mal iwelche US Regierungsbackdoors :P
Allerdings ist der Speicherplatz dafür wohl zu klein - mit 25 GB kannste da ja nicht so viel anfangen. Kleine Musiksammlung maybe.
Zum kurz mal iwas versenden oder sharen natürlich nicht schlecht und auch relativ schnell.
täusch ich mich oder wären das etliche tausend lieder

troll or just stupid?



Joa so 6000, wenn ich 140 GB und 36k lieder runter breche.
Hör ehh nur noch Radio Stream atm wenn ich mal was höre - aber bei ner Party etc. sucht man vlt. doch mal was was nicht in brauchbarer quali auf youtube ist.
Und ne 2 TB HDD kostet ehh nix mehr, hab atm 4 Terrabyte hier rumfliegen an platten platz.




Zitat von »KoH_Citrus«
wie oft schiebst du 800 gig hin und her?



hmm - so alle 1/2 Monate ?
War mal mehr, ist wenig geworden seit dem ich in der Schweiz & viel am Arbeiten bin.
Keine Zeit mehr Filme zu gucken, nicht mehr n ganzen Tag am Musik hören und kein Zocken mehr.
Da fallen denn doch schnell mal 300+ Gigabyte Traffic pro Monat weg.

Wenn Familie oder irgendwer anders zu besuch ist und ne 1 TB hdd mitnimmt mach ich die trotzdem fix mal voll wenn gewünscht, ist ja nicht viel Aufwand und die Ordnerstruktur ist gut sortiert und benannt.
So gehts halt nur bei über nacht, oder nem schnellen Gigabit NAS (so 80 Megabyte/ sec) gehts dann auch mal an nem Nachmittag (280 GB pro Stunde... -> fährst ins kino & n bier trinken und hast 600+ GB kopiert wenn du wiederkommst.



Wenn es mal bezahlbare Internetanschlüsse mit vernünftigen Bandbreiten geben würde (z.B. 100 Mbit synchron UP & Down für 60 - 70 Eurp pro Monat) würd ich Familie und enge Kollegen auch per simplen share oder Homeserver anbinden.
Aber mit 5 oder 10 Mbit Upload macht das kein Spaß, musste ja trotzdem noch 1h+ warten bis man z.B. n Film angucken kann. Es sei denn man streamed, was aber recht stabile verbindungen ohne packetloss und die richtigen Programme benötigt.
100 Mbit Bandbreite im Download reicht euch erstmal - das ich hier momentan mit 50 Mbit down auskommen muss stört mich gar nicht so - auch wenn die 100 Mbit Download Bandbreite in Kiel natürlich cool waren. Immerhin der der Upload quasi gleich geblieben.



Bei wirklich großen Sachen braucht man aber schon deutlich mehr Dampf.
Hatten neulich z.B. n Kunden der am überlegen war sein komplettes Backup auf Online umzustellen, und sich bei seiner verfügbaren Bandbreite um Faktor 8 verrechnet hatte (Mbit/sec und Megabyte/sec Umrechnung vergessen :D)

Da war sein Plan seine 300 Gigabyte Daten über Nacht zu sichern in ca. ~8 Stunden für die Katz.
(10 Mbit Upload = 1,25 Megabyte pro Sekunde = 4500 Megabyte pro Stunde) -> knapp 300 Gigabyte / 4,4 Gigabyte pro Stunde = 68 Stunden.. wäre seine Leitung Faktor 8 schneller und sein Datenaufkommen nicht schnell steigend hätte es gepasst.
1 Gbit Upload Anbindungen sind aber immer noch recht teuer ^^ - also nutzt er jetzt nen über iscasi angebundenes NAS mit wechseldatenträgern, welche außer Haus im Tresor verwendet werden. Bandlaufwerk oder RDX Laufwerk wollte er nicht.


Insgesamt hab ich meinem Chef aber den Einsatz von Wuala oder etwas vergleichbarem in der Firma vorgeschlagen, er wollte eh ne Möglichkeit haben die Projektdaten und Dokumentationen auch beim Kunden aufrufen zu können ohne sie vorher auf stick, mail, ftp oder sonstwas zu kopieren.. einfach die Gigabytes an Dokumenten in brauchbarer Stuktur sortiert und schnell durchsuchbar. (wenn möglich auch auf ipad & iphone -> jaja die vertriebler -.-)
www.teamcyclone.de
ATM playing: BF4, Endless Legends, Spectromancer

Never Settle! #UmparkenImKopf

This post has been edited 3 times, last edit by "Attila" (Oct 1st 2011, 11:46pm)


Posts: 4,096

Location: Hildesheim

Occupation: GER

  • Send private message

19

Sunday, October 2nd 2011, 12:51am

Attila ich will ein Kind von dir!

  • "Attila" started this thread

Posts: 6,204

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

20

Sunday, October 2nd 2011, 1:07am

Attila ich will ein Kind von dir!


no way.
Aber vlt. kannst du mir n paar Spermien abkaufen - was zahlste ?
www.teamcyclone.de
ATM playing: BF4, Endless Legends, Spectromancer

Never Settle! #UmparkenImKopf

21

Sunday, October 2nd 2011, 2:36am

dass ihr ihn auch immer wieder herausfordern müsst. :/

22

Sunday, October 2nd 2011, 3:27am

exactly - dont feed the troll

23

Sunday, October 2nd 2011, 7:55am

der Ook_Isch ist halt ein Internetnoob! (y)

Zitat

Original von nC_$kittle_
Muss ich dann auch Hitler lieber mögen [...] nur weil er Deutscher ist?

Zitat

Original von CF_Icey
ich hab eine Hakenkreuzfahne über meinem Bett und einen Adolf-Hitler-Schlafanzug mit zugehöriger Bettwäsche

24

Sunday, October 2nd 2011, 11:39am

dass ihr ihn auch immer wieder herausfordern müsst. :/

ich werd von attila für solche fragen bezahlt, damit er nen grund hat sich noch weiter vor seinen datenmessie-freunden zu profilieren

25

Sunday, October 2nd 2011, 6:53pm

War mal mehr, ist wenig geworden seit dem ich in der Schweiz & viel am Arbeiten bin.


Attila lebt in der Schweiz? 8o

  • "Attila" started this thread

Posts: 6,204

Location: Kiel

Occupation: GER

  • Send private message

26

Monday, October 3rd 2011, 6:26am

War mal mehr, ist wenig geworden seit dem ich in der Schweiz & viel am Arbeiten bin.


Attila lebt in der Schweiz? 8o


Ne er wohnt und arbeitet dort.
www.teamcyclone.de
ATM playing: BF4, Endless Legends, Spectromancer

Never Settle! #UmparkenImKopf

Posts: 8,633

Location: Köln

Occupation: GER

  • Send private message

27

Monday, October 3rd 2011, 12:06pm

Aber mit 5 oder 10 Mbit Upload macht das kein Spaß, musste ja trotzdem noch 1h+ warten bis man z.B. n Film angucken kann.
Wieso? 700 MB sind doch bei 10 Mbit in weniger als 6 Minuten erreicht.

Quoted

Original von hiigara
wie gay ... wmca...

28

Monday, October 3rd 2011, 12:16pm

ich finde das masters sollte mal zusammenschmeißen und attila nen kinogutschein schenken
oder ne nutte

29

Monday, October 3rd 2011, 12:19pm

Glaube kaum dass wir uns eine Schweizer Nutte leisten können, die kostet doch sicher ein Vermögen!

30

Monday, October 3rd 2011, 1:33pm

War mal mehr, ist wenig geworden seit dem ich in der Schweiz & viel am Arbeiten bin.


Attila lebt in der Schweiz? 8o


Ne er wohnt und arbeitet dort.

und wisst ihr schon das Neuste? Er hat dort eine Bananenplantage eröffnet.

Rate this thread